Heute beginnt die Ausstellung »Tendenzen ins Unbekannte« in der Galerie vom Kunstverein Gera e.V.Die Ausstellung zeigt sieben künstlerische Positionen, die sich mit Orten und Auswirkungen von Flucht und Vertreibung auseinandersetzen. Jens Hauspurg, Thibaut Henz, Sebastian Jung, Falk Lehmann, Martin Melcher, Paul-Ruben Mundthal und Clemens Radloff gewähren mit ihren Fotoserien einen Blick hinter die Kulissen von Brennpunkten, die uns aus Zeitung, Fernsehen und dem Internet bekannt sind. Den alltäglichen Hysterien unserer medialen Gesellschaft stellen sich die ausgestellten Fotografien in unaufgeregter Weise entgegen.Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie vom Kunstverein Gera e.V. (Markt 8/9 in 07545 Gera). #tendenzeninsunbekannte #kunstvereingera #hantmagazin @hantmagazin @jenshauspurg @jungjungjungcom @akut_herakut @misterhonk @studioprm @claude_du_monde

16. Februar 2017


Heute beginnt die Ausstellung »Tendenzen ins Unbekannte« in der Galerie vom Kunstverein Gera e.V.Die Ausstellung zeigt sieben künstlerische Positionen, die sich mit Orten und Auswirkungen von Flucht und Vertreibung auseinandersetzen. Jens Hauspurg, Thibaut Henz, Sebastian Jung, Falk Lehmann, Martin Melcher, Paul-Ruben Mundthal und Clemens Radloff gewähren mit ihren Fotoserien einen Blick hinter die Kulissen von Brennpunkten, die uns aus Zeitung, Fernsehen und dem Internet bekannt sind. Den alltäglichen Hysterien unserer medialen Gesellschaft stellen sich die ausgestellten Fotografien in unaufgeregter Weise entgegen.Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie vom Kunstverein Gera e.V. (Markt 8/9 in 07545 Gera). #tendenzeninsunbekannte #kunstvereingera #hantmagazin @hantmagazin @jenshauspurg @jungjungjungcom @akut_herakut @misterhonk @studioprm @claude_du_monde